Startseite PetersonWillkommen in meiner Praxis für Psychotherapie, Supervision und Training (PBSP®)

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeitsweise!

 

In meiner Praxis für Psychotherapie unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg zur seelischen und körperlichen Gesundheit, persönlichen Weiterentwicklung und Selbstfindung. Ein klarer, lebendiger und einfühlsamer Kontakt und eine professionelle, respektvolle und wertschätzende Haltung liegt mir dabei am Herzen.

Die Pessotherapie ist eine körperorientierte Behandlungsmethode. Aus der Bindungsforschung wissen wir, dass die ersten Lebensjahre essentiell sind für die Entwicklung von Bindung, Gehirn, Emotionsregulation und Persönlichkeit. Die Grundannahme der Pesso-Therapie ist, dass frühe Entwicklungsdefizite und Traumata sich als mentale, aber vor allem auch körperliche Erfahrungen im Heute manifestieren. Der Körper symbolisiert und speichert Informationen auf seine Art.

In meiner Arbeit als Supervisorin greife ich auf langjährige eigene Erfahrung als Supervisandin in Klinikteams und in Einzelsupervisionen zurück. Daher ist mir in unserer gemeinsamen Arbeit besonders wichtig, dass Sie sich als Kollegin anerkannt und wertgeschätzt fühlen. Fachlich unterstützt und eingeladen durch die warme Atmosphäre der Praxisräumlichkeiten

weitere Informationen siehe unter Aktuelles auf dieser homepage

sowie unter: homepage Pessotherapie Schweiz